NOJ Hypnose-Workshops

In den NOJ Hypnose-Workshops und Seminaren nehmen wir uns einzelne Themen vor, die wichtig für die tägliche Arbeit von Hypnotiseuren sind. Schwerpunkte sind

  • Methoden wichtiger Hypnotiseure
  • Methoden um die tägliche Arbeit mit den Klienten erfolgreicher zu gestalten
  • Methoden aus angrenzenden Bereichen wie Marketing und Psychologie

Die Geschichte der Hypnose in Europa begann offiziell vor rund 240 Jahren mit Franz Anton Messmer. Sie wird seid Jahrzehnten in den unterschiedlichsten Bereichen mit großem Erfolg eingesetzt. Hypnose ist Teil unserer Kommunikation. Hypnose ist Teil dessen wie unser Gehirn arbeitet. Damit beschäftigt sichNOJ Hypnose-Workshops und Seminare: Mit der Hypnose als Teil unserer Kommunikation und unserer Biologie.

 

NOJ Hypnose-Workshops verfolgen drei Ziele:

Weiterbildung:

  • fachlich hochwertige Weiterbildungen für Hypnotiseure
  • fachliche Ergänzungen für Coaches und Therapeuten

Ent-Mystifizierung

  • Nicht-Hypnotiseuren haben die Gelegenheit mehr über das spannende Thema der Hypnose zu erfahren
  • Die NOJ Hypnose-Workshops und Seminare stehen jedem Interessierten offen.

Gil Boyne

  • Gil Boyne war zweifellos einer der wichtigsten Pioniere der Hypnose in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Und gleichzeitig war er einer der erfolgreichsten Hypnotiseure.
  • NOJ Hypnose-Ausbildung holt Gil Boynes Methode erstmalig umfassend nach Deutschland, Schweiz und Österreich.

 

Die NOJ Hypnose-Workhops & Seminare


Gil Boynes Methode

Gil Boyne war einer der einflussreichsten Hypnotiseure des vergangenen Jahrhunderts. Er gilt als einer der Pioniere der modernen Hypnose-Therapie. Primär von Glendale (Californien, USA) aus, entwickelte er die Transforming Therapy®, die viele heute bekannten Hypnotiseure und Hypnose-Ausbilder tief geprägt hat.

Wer war Gil Boyne, was hat er gemacht und was macht seine Methode so erfolgreich?

In diesem Seminar lernen wir Gil Boyne kennen und lernen anhand von Beispielen die Kernmethoden der Transforming Therapy®

Zur Anmeldung

 

Dave Elmans Methode

In der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts war Dave Elman einer der wichtigsten Hypnotiseure der USA. Ab den 1940er Jahre unterrichtete Ärzte und Zahnärzte in Hypnose. Einer seiner Schüler führte die erste Operation am offnen Herzen aus bei der Hypnose als alleinige Anästhesie angewendet wurde. Dave Elman leistete Pionierarbeit im Bereich der Hypnose.

In diesem Seminar lernen wir Dave Elman kennen. Wir üben seine berühmte „Elman-Induktion“ in der Originalfassung und passen sie an unseren eigenen Stil an.

Zur Anmeldung


 

Die Kunst der Suggestion

Suggestionen sind das primäre Werkzeug des Hypnotiseurs. Mit ihnen transportiert er Informationen zu seinen Klienten.

Aber, was sind Suggestionen eigentlich und wie sollten sie Suggestionen aufgebaut sein, damit sie die größte Wirkung beim Klienten entfalten?

In diesem Workshop schauen wir uns an, was Suggestionen tatsächlich sind und nach welchen Regeln sie geformt werden, um die größte Wirkung zu entfalten.

Zur Anmeldung

 

Die 10 Eigenschaften erfolgreicher Hypnotiseure

Der Erfolg einer Hypnose, einer Therapie oder eines Coachings hängt nicht nur davon ab, wie gut der Anwender seine Methode kennt, sondern auch von seiner Persönlichkeit als Hypnotiseur, Therapeut oder Coach. Diese lässt sich in 10 Dimensionen, Eigenschaften, Charakterzügen beschreiben. Diese lassen sich trainieren, und weiter entwickeln.

In diesem Workshop befassen wir uns mit den 10 Dimensionen der Persönlichkeit, die wir als Hypnotiseure, Therapeuten und Coaches für unsere Arbeit benötigen. Jeder Teilnehmer erstellt für sich ein Persönlichkeitsprofil. Dieses dient als Grundlage für die persönliche Weiterentwicklung.

Zur Anmeldung

 

Das hypnotische Vorgespräch

Der Erfolg einer Hypnose-Sitzung hängt zu 80% von dem Vorgespräch ab.

In diesem Workshop betrachten wir genauer, wie Gil Boyne seine Vorgespräche aufbaute, die ihn zu einem der erfolgreichsten und wichtigsten Hypnotiseure des 20ten Jahrhunderts werden ließen.

Anhand von Beispielen lernen wir die Methoden kennen und üben sie anschließend.

Zur Anmeldung


 

Analytische Hypnose

Die Grundlagen, Prinzipien und Methoden der analytischen Hypnose.

Was für Beratung und Coaching gilt, gilt auch für Hypnose: Um unserem Klienten ziel-gerecht helfen zu können, müssen wir genau wissen, wo er sich jetzt gerade befindet. Nur dann können wir im helfen, den richtigen Weg zu finden.

In diesem Workshop befassen wir uns mit Methoden, mit denen wir die aktuelle Situation unseres Klienten genau analysieren können.

Methoden der Analytischen Hypnose lassen sich hervorragend in anderen Disziplinen wie Coaching einsetzen.

Zur Anmeldung

 

Hypnose-Induktionen, Schnellinduktionen

Je besser ein Hypnotiseur seine Induktion an seinen Klienten anpasst, desto tiefer bringt er seinen Klienten in Hypnose. Je tiefer der Klient in Hypnose ist, desto wirksamer wird die Sitzung.

Immer wieder nutzen Hypnotiseure nur eine einzige Einleitung. Immer wieder lehnen Hypnotiseure zB Schnellhypnose ab, weil sie nicht wissen, welche Prinzipen die hypnotische Einleitung folgt. Und sie nicht wissen, was tatsächlich das Ziel der Induktion ist.

In diesem Workshop lernen Sie die 5 Methoden der Hypnose-Induktionen, die allen Induktionen zugrunde liegen. Damit können Sie Ihre Einleitung an Ihre Klienten perfekt anpassen. Und Sie können ad hoc neue Induktionen erfinden.

Zur Anmeldung

 

Vergebung in der Hypnose

Vergebung ist ein häufig missverstandener Begriff, der häufig mit Versöhnung verwechselt wird.

Vergebung ist eines der wichtigsten und mächtigsten Werkzeuge, das wir haben um mit uns selbst und mit unseren Mitmenschen in Reine zu kommen. Mit Vergebung befreien wir uns von uns selber.

Auch in der Analytischen Hypnose spielt Vergebung eine essentielle Rolle. Keine Analytische Hypnose ist abgeschlossen, wenn keine Vergebung statt gefunden hat.

In diesem Workshop geht es darum was Vergebung tatsächlich ist, und aus welchen Phasen der Vergebungsprozess besteht. Nur wenn diese Phasen auch in der Hypnose durchlaufen werden, wird sie wirklich effektiv.

Zur Anmeldung

 

Positive Psychologie und Hypnose: Neue Wege zum Glück

Sie möchten Ihren Klienten helfen und Ihre Klienten möchten endlich glücklicher werden? Dann Kombinieren Sie Positive Psychologie mit Hypnose: So werden sie glücklicher. Nachhaltig.

Denn viele Interventionen aus der Positiven Psychologie wirken erst dann nachhaltig, wenn sie mit Hypnose kombiniert werden.

Ein relativ junges Feld ist die Positive Psychologie. Dieser Workshop betrachtet die wichtigsten Disziplinen der Positiven Psychologie, und wie sie mit Hypnose kombiniert werden können.

Zur Anmeldung

 

Hypnose im Business

Wie lässt sich Hypnose im Business einsetzen und wie können Berufstätige von Hypnose profitieren? Tatsächlich nutzen erfolgreiche Businessleute, Geschäftsleute Hypnose täglich. Nur, sie nennen es nicht Hypnose. Und auch erfolglose Geschäftsleute nutzen Hypnose, um ihre Ziel „nicht-Erfolgreich-Sein“ zu erreichen.

Zur Anmeldung

 

Marketing Grundlagen für Hypnotiseure

Viele Hypnotiseure, Coaches und Therapeuten, sind hervorragend in ihrer Arbeit Menschen zu helfen. Doch sie tun es sich sehr schwer potentielle Klienten zu erreichen und Kunden oder Klienten zu finden.

Zur Anmeldung