Seite auswählen

Dr. John Butler über die Transforming Therapy Hypnose Worskhops

Dr. John Butler über die Transforming Therapy Hypnose Worskhops

Transforming Therapy Hypnose Workshops

Im Juni 2017 wird Dr. John Butler die nächste Transforming Therapy™ Hypnose Masterclass in Köln durchführen.

Zusätzlich sind zwei spezielle Workshops geplant zu konkreten Anwendungen der Transforming Therapy. Welche Workshops das sind, wählen Sie, die Teilnehmer.

Insgesamt stehen 6 Transforming Hypnose Workshops in Köln  zur Auswahl.

Dr. John Butler gibt in diesem Video einen Überblick darüber, wie sich Transforming Therapy von anderen Hypnose-Methoden unterscheidet, und was diese Methode, die Gil Boyne in den 1960er Jahren entwickelte, auch heute noch so einzigartig und bahnbrechend macht, auch noch rund 60 Jahre nachdem sie ursprünglich entwickelt wurde.

Dieses Video ist mit deutschen Untertiteln, damit auch die Hypnotiseure und Interessierten, die nicht so gut Englische sprechen von dem immensen Wissen von Dr. John Butler profitieren können.

Unter dem Video finden Sie das deutsche Transkript des Videos.

Außerdem finden Sie unter dem Video den Link zu der Transforming Therapy Webseite und den Link zu der Doodle-Umfrage.

Deutsches Transkript zu Transforming Therapy Masterclass Workshops

Klicken Sie um das Transkript zu lesen

Axel Hombach:

Ich bin Axel Hombach aus Köln in Deutschland. Ich bin Hypnotiseur. Ich arbeite als Hypnose-Coach und Trainer für Hypnose, ich unterrichte Grundlagen und fortgeschrittene Hypnose-Techniken Jetzt gerade bin ich mit Dr. John Butler vom HTI in London online. Das HTI steht für das ‚Hypnotherapy Training International‘. dessen Direktor John Butler ist. Er ist sozusagen der Nachfolger von Gil Boyne, einem der einflussreichsten Hypnotiseure des letzten Jahrhunderts. John Butler war einer meiner Ausbilder, und ich erachte ihn als den besten Lehrer, die ich jemals hatte, in vielen Fächern. Vor einigen Monaten hatte ich das Vergnügen ihn hier in Köln für einen Workshop in Transforming Therapy zu haben. Dieser Workshop kam so gut an, das Feedback war so begeistert, dass wir entschieden haben, den Kurs zu wiederholen und außerdem weitere Workshops anzubieten, weitere Hypnose-Workshops, um die Anwendung der transforming Therapy bekannter zu machen. Bevor ich mehr darüber sage, Bitte John, sage ein paar Worte über Dich. wer Du bist, was Du machst, und wo man Dich finden kann.

Dr. John Butler:

Hallo Axel, ich freue mich sehr, mit Dir auf diesem informellen Weg über meine Arbeit in der Hypnosetherapie zu sprechen, und die Methode, die wir Transforming Therapy nennen, die eine umfassende und tief gehende Art ist Hypnose anzuwenden. Ich habe über 35 Jahre mit klinischer Hypnose gearbeitet. Davor habe ich sie zwar genutzt, aber ich würde es nicht als hauptberuflich bezeichnen. Seit ungefähr 1990 unterrichte ich Hypnose weltweit, in vielen Ländern, und hier in London sind haben viele Studenten unsere Ausbildungen gemacht. von denen einige inzwischen selber erfolgreiche Ausbilder sind. Wir haben auch viele Therapeuten und Hypnotiseure unterrichtet, die schon gearbeitet haben. Diese Form der Hypnose ist ist eine tiefgehende und sehr umfassende Herangehensweise, wie ich beschrieben habe, mit wunderbaren Vorzügen für die Klienten mit denen wir arbeiten.

Axel Hombach:

Vielen Dank John! Wir haben telefoniert und über Skype gesprochen während der letzen Wochen und Monate nach dem letzten Workshop, und wir haben über viele Themen gesprochen, die wir möglicherweise unterrichten könnten. die möglicherweise für Teilnehmer interessant sein könnten. und das bezog auch Themen ein, zu denen Du schon Workshops gegeben hast. insbesondere als Ergänzung aus dem Blinkwinkel der Transforming Therapy. Ich habe hier eine mögliche Liste von Themen, über die wir gesprochen haben wie Stress Management Performance Coaching Selbstbewusstseinstraining Reden vor Publikum Beziehungen aber auch die Themen, die wir als Klassiker im Bereich der Hypnose bezeichnen Rauchen aufhören und Gewichtsmanagement Wir haben über mögliche Themengebiete gesprochen und beschlossen, dass wir eine Vorauswahl an Kursen treffen aus Themen zu denen Du Kurse gegeben hast, in Verbindung mit Transforming Therapy aus Deinen vielen Jahren der Erfahrung heraus und wir lassen die Teilnehmer entscheiden. Wir machen eine Umfrage, und sie können sich dann aussuchen welche 2 oder 3 Kurse wir 2017 zusätzlich zu der Transforming Masterclass geben. In der Auswahl hatten wir definitiv Gewichtsmanagement das aus der Sicht der Transforming Therapy ein wenig anders als bei anderen Methoden funktioniert, auch Rauchen aufhören das auch anders funktioniert aus der Perspektive der Transforming Therapy und, hast Du zwei weitere Kurse im Auge die für Teilnehmer interessant sein könnten?

Dr. John Butler:

Ja Axel. Das ist eine sehr wichtige Entwicklung. Im Laufe der Jahre haben wir festgestellt, dass viele Hypnotiseure daran interessiert sind, ihre Fähigkeiten auszubauen. Wir hatten so wunderbares Feedback zu dem Workshop in Deutschland, dass wir uns entschieden haben, verschiedene Kurse anzubieten. Nun, diese Kurse sind intensive, Spezialausbildungen in Bereichen wie typischerweise Gewichtsmanagement, Rauchen aufhören, Leistungsverbesserung Geburt Beziehungen, und es gibt eine ganze Reihe weiterer Kurse, die wir anbieten, Die unter dem Label „Transforming“ laufen. So haben wir Transforming Quit für Rauchen aufhören. Transforming Weight für Gewichtsmanagement, usw. Das Ziel dieser Kurse ist, den Anwendern zu helfen, ihre Fähigkeiten auf ein höheres Niveau zu bringen, denn wir haben festgestellt, dass viele diese Themen ursprünglich in ihren Ausbildungen gelernt haben, und einige Ausbildungen sind natürliche umfassender als andere. Wenn sie nun in der Praxis sind, stellen sie oft fest dass sie es gerne besser machen würden besonders zu Anfang um das Selbstvertrauen aufzubauen und festzustellen, dass sie der Aufgabe gewachsen sind. Um mit manchmal schwierigen Klienten zu arbeiten, brauchen sie wirklich alle Hilfe, die sie bekommen können, so dass diese Workshop eine große Menge zu bieten haben, sowohl für den Hypnotiseur am Anfang seiner Karriere, als auch für den erfahrenen Hypnotiseur. Sie lernen sehr viele Dinge, und sie lernen ihr vorhandenes Wissen und die Fähigkeiten zu bestätigen. was hilft, das Selbstvertrauen zu stärken. und es ist sehr wertvoll, Bestätigung und Bekräftigung zu erhalten, und zu bestärken, was man schon weiß. Und dann gibt es natürlich zusätzliches Wissen dass ihnen bisher noch nicht begegnet sein mag. weitere Prinzipien, Fähigkeiten, die sie lernen, und so steckt auch für den fortgeschrittenen Anwender ein großer Wert in diesen Kursen und insbesondere und speziell für jemanden am Beginn der Karriere profitieren Sie ganz besonders von diesen Kursen Sie sind also intensiv und spezialisiert und setzten ein Grundwissen zu dem Thema voraus. Allerdings sind diese Kurse auch zu einem gewissen teil Meisterkurse weil ich eine große Menge Wissen und eigene Erfahrung in sie einbringe. Ich bringe 35 Jahre und einen große Menge klinischer Erfahrung und tägliche Arbeit mit Klienten. Ich bringe auch einen großen Teil Wissen aus der Medizin, der medizinischen Forschung, medizinischer Lehre, und aus der Psychologie und Psychotherapie, in der ich akademisch ausgebildet bin und durch postgraduelle Ausbildungen in Psychotherapie qualifiziert bin. Und ich bringe eine breitgefächerte Erfahrung aus Hypnose-Trainingskursen, die ich über die Jahre gegeben habe. ich hatte die großartige Gelegenheit mit einigen der besten medizinischen Hypnosetherapeuten zu arbeiten und von ihnen zu lernen. Und so bringe ich all das Wissen und die Erfahrung zu den Themen, die ich einbringen kann mit in die Kurse. Nun, wie ich erwähnt habe, geht Transforming Therapy sehr gründlich und umfassend zu den Wurzel der Anliegen mit denen Klienten zum Hypnotiseur gehen.

Axel Hombach:

OK, ich verstehe, dass der große Unterschied zwischen den, sagen wir, mehr traditionellen Ansätzen und dem Transforming Therapy Ansatz ist, dass man zu den tiefer wurzelnden Ebenen der Anliegen gelangt und man deckt erst auf, welche Glaubenssätze bestehen, welches Selbstbild besteht, was dem Grund fürs Rauchen zugrunde liegt und dann arbeitet man von dort aus weiter. Und soweit ich verstehe, hast Du mit Deinen fast 40 Jahren an Erfahrung, Deinem Hintergrund in verschiedenen Disziplinen wie Medizin und Psychotherapie zusätzlich zur Transforming Therapy Hypnose Du hast so einen großen Erfahrungs- und Wissensschatz, den Du in diese 1 oder 2 Tages-Kurse einbringst, mit dem Du dann den Teilnehmern beibringst, den klassischen Weg zu verlassen, und einen eher Transforming Weg zu gehen um den Klienten zu helfen ihre Ziele noch schneller und leichter zu erreichen, als es mit anderen Methoden, die sonst üblicherweise in der Hypnose angewendet werden, möglich ist. Stimmt das so?

Dr. John Butler:

Ja, das ist eine gute Zusammenfassung! Das klingt sehr interessant! Es gibt wahrscheinlich nicht sehr viele Hypnose-Trainer hier, zumindest nicht in Deutschland, die diese fast 40 Jahre an Erfahrung haben um das zu untermauern, was sie unterrichten. Und bevor wir zum Ende mit dieser Einleitung kommen, gibt es noch etwas, das Du gerne hinzufügen würdest? Zunächst, Axel, würde ich gerne sagen, dass ich sehr gerne mein Wissen weiter gebe, das Wissen, dass ich erworben habe, das technische und detaillierte Fachwissen, das ich in jeden dieser Kurse einbringe, und die Fertigkeiten, die auf erprobten Prinzipien der Trance-Entwicklung, des Trance-Management beruhen, vielen unterschiedlichen Trance-Ebenen, Die Prinzipien und die Kunst profunder Anwendung von Hypnose. Das ist, was ich mit diesen Kursen weiter geben möchte. und ich freue mich sehr mit Teilnehmern zu sprechen, die bereits praktizieren und ihnen mein Wissen und meine Erfahrung weiter zu geben und all die Hilfe, die ich geben kann. Wir behandeln eine Menge Fragen in diesen Kursen und auch Folgeaktionen so dass wir ihnen helfen können, wenn sie üben. Wir haben natürlich jetzt den großen Vorteil der Erfahrung jetzt mit ausgebildeten Anwendern die Transforming Therapy nutzen, die die ursprüngliche Form der modernen Tiefenhypnose ist, von der es viele Ableger gibt, wie zB die Parts Therapy, u.s.w. Gil Boynes bahnbrechende Arbeit in den 1960er Jahren, die die Arbeit von bedeutenden Anwendern wie Dave Elman, und seine hoch entwickelte Form der Hypno-Analyse Gil entwickelte sie viel weiter denn viele Entwicklungen traten in den vergangenen 60 Jahren auf altmodische Hypnosetherapie enthielten oft eine Menge sehr einfacher autoritativer Suggestionen beispielsweise von einem Arzt, ohne das Verständnis für die Feinheiten und die Komplexität des Unterbewusstseins. So haben wir eine großes Wissen erworben, das uns von einigen der älteren Methoden weg führt und das muss weiter gehen denn dieser Bereich, wie alles in der Welt braucht eine fortlaufende Evolution und so erweitern wir die Kurse kontinuierlich im Bezug auf Wissen und besseren Methoden der Wissensvermittlung. Und die Methoden entwickeln sich auch kontinuierlich weiter. So hoffe ich, dass ich dies alles auf die beste Art und Weise wie ich kann weiter gebe. Das ist mein Ziel!

Axel Hombach:

Ich denke, dass ist Dir schon gelungen. Ich erinnere mich gerade, eines der Feedbacks des letzen Workshops war „Auf die Art wie John Butler unterrichtet, macht Lernen spaß!“ Wir hatten viele erfahrene Hypnotiseure in der Klasse, und ich war nicht sicher, was für ein Feedback wir erwarten würden und jeder kann das Feedback auf der Homepage von NOJ Hypnose Ausbildung lesen und erfahrene Hypnotiseure fanden alle, dass Du einer der besten Trainer bist, die es derzeitig gibt. Und ich denke, wir sollten davon profitieren, so viel wie möglich, solange Du noch da bist.

Dr. John Butler:

Vielen Dank dafür, Axel! ich freue mich sehr, zu hören, dass die Teilnehmer es nützlich fanden Ich würde vermutlich erfreulich nennen im Sinne von Spaß und ich freue mich weiterhin zu unterrichten und mein Wissen weiter zu geben auf der ganzen Welt.

Axel Hombach:

Was wir jetzt machen werden ist, dass wir die verschiedenen Kurse über die wir gesprochen haben den Interessenten vorstellen wir bieten die Kurse an und die Teilnehmer, können dann auswählen, welche sie nehmen wollen Wir bieten die diese Kurse, die wir vorgestellt haben als 1 und 2 Tageskurse an und alle Kurse Gewichts-Management Transforming Quit Relationship Stress Geburt alle diese Kurse wir schauen dann, wie viel Interesse sich über die Kurse verteilt und dann wählen wir die 2 bis 3 beliebtesten Kurse und bieten sie dann in der Form an, die die Interessenten wollen als 2-Tageskurs oder als 1-Tageskurs Und natürlich werden wir anbieten, wenn es Interessenten gibt, die an allen Kursen teilnehmen wollen, und so maximal profitieren wollen, werden wir für die Kurse reduzierte Preise anbieten sozusagen Paketpreise und bis dahin hoffe ich, dass Sie an der Umfrage teilnehmen und wenn Sie alle vier Kurse wählen wenn alle vier Kurse gleichermaßen beliebt sind, Ich meine natürlich alle fünf Kurse, werden wir auch hier eine Lösung finden Bis dahin werden John und ich eine Reihe von sehr interessanten Interviews vorbereiten über verschiedene Themen wie zB analytische Hypnose die Geschichte der Hypnose wie zB Transforming Therapy ein wenig mehr über John, als bisher bekannt ist. und ein wenig mehr über Gil Boyne und hoch interessante Interviews, Gespräche, und ich hoffe, Sie alle freuen sich auf diese, und Sie nehmen an der Umfrage teil und besuchen unsere Webseite. Auf Facebook und anderswo Transforming Therapy Wenn Sie danach suchen, werden Sie es finden und bevor ich Auf Wiedersehen sage, John, vielleicht willst Du noch ein paar letzte Worte für heute sagen

Dr. John Butler:

Vielen Dank Axel Ich würde zum Schluss nur wiederholen dass wir daran interessiert sind sehr hilfreiche, nützliche Informationen zur Verfügung zu stellen den für Sie wertvollsten Kurs Daher ist die Auswahl der Kurse, an denen die Sie am meisten interessiert sind der Startpunkt und dann werden wir es einrichten, diese 2017 zu liefern Auch, wie Axel sagte, gibt es eine Menge Themen in der Hypnose die nicht genügend Aufmerksamkeit bekommen Hin und wieder auf Konferenzen mögen sie erwähnt werden aber auch Themen wie die Geschichte der Hypnose werden oft nur dürftig behandelt zugegeben, das sollte nicht einen Klassenraumkurs dominieren Schüler können das nachlesen aber nichtsdestotrotz, wenn sie darüber lesen kommt es auf die Bücher an, die sie lesen die vielleicht nur ein sehr unvollständiges Wissen haben. Man müsste eine Menge verschiedener Bücher lesen um ein gutes Verständnis davon zu erhalten. Also, ich werde mich sehr freuen, über eine ganze Bandbreite an Themen zu sprechen auf diesem informellen Weg mit Axel Und wenn Sie Ideen haben und Bereiche über die Sei mehr wissen wollen, lassen Sie es uns wissen

Axel Hombach:

Es war ein großes Vergnügen mit Dir zu sprechen mehr über die Kurse zu erfahren die wir planen und ich freue mich darauf mit dir die nächsten Interviews durchzuführen und die Workshops 2017 vorzubereiten Somit, an all unsere Zuhörer einen guten Tag eine gute Zeit, und bis bald, Danke!

Axel Hombach und Dr. John Butler:

Vielen Dank Auf Wiedersehen!

 

Doodle-Umfrage

Wenn Sie im Juni 2017 an den Transforming Workshops teilnehmen wollen, Stimmen Sie jetzt ab:

Zur Doodle-Umfrage

Die Doodle-Umfrage ist anonym, d.h. andere Teilnehmer können nicht sehen, wer Sie sind.

Facebook Gruppe

Transforming Therapy™ Erfahrungsaustausch

In der Facebook-Gruppe können Sie zusätzlich Fragen stellen, und sich mit anderen Interessierten austauschen.

Transforming Hypnose Workshops – Übersicht

Transforming Therapy™ Worshops